Nightwish

Nightwish

Die finnische Band Nightwish ist eine Symphonic-Metal Band, die von dem Keyboarder Tuomas Holopainen und der ausgebildeten Sopranistin Tarja Turunen im Jahre 1996 gegründet wurde. Der Sound der Band war dabei stets äußerst stark von epischer Filmmusik inspiriert und gilt als stilprägend für das Genre des Symphonic-Metal.

Doch obwohl es sich bei Nightwish um eine der erfolgreichsten Bands in Finnland handelt, machte die Band in der Vergangenheit nicht immer nur positive Schlagzeilen. Denn mit der niederländischen Sängerin Floor Jansen steht bei Nightwish nach der Schwedin Anette Olzon und der Finnin Tarja Turunen bereits die dritte Sängerin am Mikrofon.

Dabei wurden beide Trennungen, nach Aussage der anderen Bandmitglieder, mit persönlichen Differenzen begründet. Das Verhältnis der Band zu ihren ehemaligen Sängerinnen darf seitdem, in beiden Fällen, zumindest als angespannt bezeichnet werden.

Was dagegen die Meinung der Fans zu dem Wechsel am Mikrofon betrifft, so muss man deutlich festhalten, dass den meisten die Trennung von Tarja Turunen deutlich schwerer fiel als von ihrer Nachfolgerin Anette Olzon. Denn im Gegensatz zu der Finnin hatte die Schwedin eine deutlich sanftere Stimme, was nach dem opernhaften Gesang ihrer Vorgängerin bei vielen Fans nicht so gut ankam.

Dagegen scheinen Nightwish, nach der Trennung von Anette Olzon, zumindest was die Meinung der Fans angeht, so ziemlich alles richtig gemacht zu haben. Denn mit der Niederländerin Floor Jansen hat die Band seit Oktober 2013 wieder eine starke Lead-Sängerin dabei, die zuvor bereits zwischen 1997 und 2009 für die niederländische Symphonic-Metal Band „After Forever“ auf der Bühne stand.

Bereits während dieser Zeit konnte Floor Jansen die Hörer vor allem auch durch ihre variable Stimme überzeugen, welche das gesamte Spektrum von klassischem Sopran, über Gesang mit der normalen Stimme bis hin zu „Shouts“ abdeckt.

Auf ihrem 2015 veröffentlichten Nightwish-Debüt „Endless Forms Most Beautifil“ überzeugte die Sängerin in erster Linie mit ihrer Normalstimme und zu dem Song „Yours Is An Empty Hope“ zeichnete sie sich sogar für „Growls“ verantwortlich.

Dies war bislang auch die letzte Veröffentlichung der Band, die sich seitdem auf Welttournee befindet und auch immer wieder Auftritte auf bekannten Festivals hat.

Wie der Nightwish-Gründer Tuomas Holopainen bereits im Februar 2018 verlauten ließ, werden die Studioaufnahmen hierfür recht wahrscheinlich einen Großteil des Jahres 2019 in Anspruch nehmen, weshalb die Fans mit einer Veröffentlichung erst im Laufe des Jahres 2020 rechnen können.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*